Upcycling – liegt voll im Trend! Jetzt zum Kurs anmelden!

Upcyclingkurs für Jugendliche an der Burg Wissem in Troisdorf.

16.Mai 2017, 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr
Thema: Upcycling mit Fahrradschlauch für Jugendliche (ab 10 Jahren)

Die Teilnahme ist kostenlos.

Habt ihr Lust bereits vorhandene Materialien noch einmal zu nutzen und aus dem wunderbaren Material Fahrradschlauch ausgefallene Unikate herzustellen?

Wir fädeln zusammen ausgefallene Ketten und Armbänder auf, verbinden funkelnde Perlen mit mattglänzendem Fahrradschlauch, nähen alte Lieblingsknöpfe als Ringaufsatz oder nähen Schlüsselanhänger und Handytäschchen aus Schlauch. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt- zusammen werden wir neue Ideen entwickeln was wir mit diesem wunderbaren Material alles anstellen können.

Wenn Ihr habt, bringt Lieblingsteile mit, die Ihr in die Accessoires mit einarbeiten wollt. Das können schöne Knöpfe sein, Anhänger, Perlen, alter Modeschmuck usw.

Es wird aber auch alles vorhanden sein….

     

 

Anmeldung unter:
Beate von Berg, Portal Burg Wissem, Tel. 02241-900425; vonBergB@Troisdorf.de oder
Gabi Bock, Umweltberaterin der Verbraucherzentrale in Troisdorf, Tel. 02241-1495305; troisdorf.umwelt@verbraucherzentrale.nrw

 

 

 


 Diese Kurse gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung „Einfach machen! Ideen für einen nachhaltigen Konsum“ der Verbraucherzentrale NRW.

 

(Quelle: Fr. Sabine Kluge Schwarz, Dozentin des Upcyclingkurses)

 

Sie haben Fragen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

© stockpics / fotolia