Thermografie-Aktion in Troisdorf

„Wärmelecks“ wurden aufgedeckt!

Diese Aktion richtete sich an alle Eigenheimbesitzer, die ihren Heizenergieverbrauch senken möchten.

Dabei wurden zwei Bausteine kombiniert: Ein professioneller Thermograf erstellte zunächst Wärmebilder des Gebäudes von außen, die dem geschulten Auge Energieverluste an der Gebäudehülle zeigen. Erläutert wurden diese bei der anschließenden „Energieberatung bei Ihnen zu Hause“, die auch die Heizung und andere Aspekte in den Blick nahm.

Zur Beratung gehörten ein schriftlicher Bericht über energetische Schwachstellen des Gebäudes sowie konkrete Empfehlungen zum Sparen und Modernisieren. Auch finanzielle Förderprogramme wurden erläutert. Die Aktion fand im Rahmen des Projekts Energiewende der Verbraucherzentrale NRW statt und wurde von der Europäischen Union, dem Land Nordrhein-Westfalen und der Stadt Troisdorf gefördert. Weitere Informationen zum Thema Energieberatung gibt es unter www.vz-nrw.de/ oder telefonisch unter 02241 1 49 53 21 sowie bei der Energieberatungsstelle Troisdorf, Kölner Platz 2, 53840 Troisdorf.

©Verbraucherzentrale

© stockpics / fotolia