Online-Seminar: Das klimarobuste Haus – bevor uns das Wasser bis zum Halse steht

Überflutete Keller, abgedeckte Dächer, im Schlamm versinkende Möbel: Immer öfter treten auch in unserer Region extreme Wetterereignisse wie Hitzeperioden, Starkregen oder Stürme auf, die erhebliche Schäden zur Folge haben können. Immobilienbesitzer, die über eine energetische Modernisierung nachdenken, tun gut daran, gleichzeitig auch die klimarobuste Sanierung mit zu bedenken.

Über die Möglichkeiten dazu informieren am 28. Oktober im Rahmen eines Online-Seminars die Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, Dipl.-Ing. Petra Grebing und Dipl.-Ing. Thomas Zwingmann. Das Angebot ist kostenlos. Interessierte melden sich bitte vorab an unter https://www.edudip.com/de/webinar/das-klimarobuste-haus/412800 . Beginn des Online-Seminars ist um 19 Uhr.