Pflanzentauschbörse am 29.09.18

Samstag, 29. September 2018 von 11-13 Uhr vor der Verbraucherzentrale in Troisdorf, Kölner Platz 2

  • Haben Sie überzählige Stauden, Zwiebeln, Samen, Ableger, Gemüsepflänzchen oder Sträucher?
  • Suchen Sie Pflanzen für’s Blumenbeet, Gemüsegarten, Kräuterbeet, den Balkon oder für’s Zimmer?
  • Haben Sie „alte heimische“ Pflanzen, die es nicht mehr zu kaufen gibt?
  • Möchten Sie mehr Artenvielfalt und insektenfreundliche Pflanzen in Ihrem Garten haben?
  • Benötigen Sie einen Rat oder Informationen?
  • Suchen Sie den Erfahrungsaustausch mit anderen Gartenfreunden?

Dann sind Sie richtig bei der Pflanzentauschbörse.

Am Samstag, den 29. September 2018, von 11-13 Uhr ist es wieder soweit: die Umweltberatung der Verbraucherzentrale in Troisdorf veranstaltet ihre Herbst-Pflanzentauschbörse vor der Verbraucherzentrale in Troisdorf, Kölner Platz 2.

Wer sich mehr Vielfalt für Garten, Balkon oder Fensterbank wünscht, Tipps und Anregungen zum naturnahen Gärtnern sucht oder überzählige Pflanzen abzugeben hat, ist herzlich eingeladen.

So können zum Beispiel Samen, Zwiebeln, Knollen, Ableger, Gemüsepflänzchen, Kräuter, Stauden, Teichpflanzen oder Zimmerpflanzen untereinander getauscht werden. Größere Pflanzen oder spezielle Pflanzenwünsche werden über eine Infotafel weitervermittelt.

Nähere Informationen gibt es bei Gabriele Bock, Umweltberaterin der Verbraucherzentrale in Troisdorf, Kölner Platz 2,Tel.: 02241 – 1495305.