Weihnachtsgeschenke – aber mal ANDERS!

Das Schenken zu Weihnachten ist immer sehr aufregend und für alle muss das perfekte Geschenk gefunden werden. Doch was ist wenn der/die Beschenkte keine Wünsche hat oder auch eigentlich schon alles hat? Dann heißt es: Kreativ werden und mal was anderes schenken!

Hier sind einige Ideen und Tipps was ihr euren Lieben schenken könnt und gleichzeitig noch etwas für Umwelt und Klima tun könnt.

Das etwas andere Geschenk findet ihr z.B. auf www.unverpackt.oxfarm.de. Bei OxfamUnverpackt findest du Geschenke für Leute, die schon alles haben, und mit denen du gleichzeitig Menschen hilfst, die so gut wie nichts besitzen. Natürlich werden diese Dinge nicht wirklich als Geschenk verpackt, sondern stehen symbolisch für Oxfams Arbeit. Verschenkst du z.B. eine Ziege, 50 junge Bäume oder ein Klassenzimmer, wirkt dein Geschenk dort, wo das Geld gerade am nötigsten gebraucht wird: insbesondere in Oxfams Nothilfe- und Entwicklungsprojekten sowie in Kampagnen für eine gerechte Welt ohne Armut.

Die Beschenkten hier bei uns bekommen eine Grußkarte mit lustigem Kühlschrankmagneten. Mit einem Geschenk von OxfamUnverpackt verschenkst du also doppelt Freude: hier und in tausenden Kilometern Entfernung.

Auf www.utopia.de findet ihr außerdem eine Sammlung mit Geschenken, die ebenfalls Gutes bewirken z.B. Taschen aus alten Zementsäcken, hochwertige Fußbälle ohne Kinderarbeit, ausgefallene Geschenke ohne Plastik, Insektenhotels für einen Garten mit besonderer Artenvielfalt, Bienenpatenschaften oder den „eigenen Gemüsegarten“

Aus alten Dingen Neues machen liegt derzeit total im Trend. Entweder man sucht sich Inspirationen im Internet oder wird einfach mal selbst kreativ. Auf der Internetseite www.utopia.de gibt es z.B. eine Liste mit Geschenken, die ihr ganz einfach selbst herstellen könnt. Von der Tasche aus der alten Jeans bis hin zum selbst gemachten Salz-Peeling oder der veganen Seife. Es gibt super viele schöne kreative Ideen euren Mitmenschen eine Freude zu machen. Und der Gedanke dahinter bereitet noch zusätzlich Freude! Aber auch wenn die Zeit für aufwendige selbstgemachte Geschenke fehlt, lohnt es sich doch mal im Internet nach z.B. Upcycling-Produkten Ausschau zu halten. Zum Beispiel bei www.dawanda.de gibt es viele selbst genähte Dinge oder schöne kreative Einzelstücke von Mode bis hin zum Einrichtungsgegenstand.

Ein wenig Kreativität und etwas Suchen im Internet lohnt sich definitiv um für die Familie und Freunde schöne ausgefallene Geschenke zu finden.