Zwischenbilanz zum STADTRADELN 2020 in Troisdorf: es zählt jeder Kilometer!

Seit dem 20.09.2020 radelt Troisdorf für den Klimaschutz im Rahmen des diesjährigen STADTRADELNs, und nimmt damit bereits zum 6. Mal an der Kampagne des Klima-Bündnis teil.

Das Motto lautet: Radeln für ein gutes Klima!  Für Troisdorf haben sich bisher 37 Teams angemeldet. Familien, Unternehmen aber auch Schüler*innen und Kommunalpolitiker*innen haben sich zusammengeschlossen und radeln für ein gutes Klima. Es wird spannend, wer im stadtweiten Ranking die meisten Kilometer erradelt. In den zwei Wochen wurden bisher 29.760 Kilometer eingetragen – somit wurden etwa 5 Tonnen CO2 vermieden.

Der Einsatz lohnt sich, denn wir verlosen unter allen Teilnehmern 10 Goodiebags mit tollen Preisen rund ums Radfahren in Troisdorf. Unsere lokalen Unterstützer die Stadtwerke Troisdorf und die Firma Reifenhäuser sponsern z.B. Stadtgutscheine (im Wert von je 25€), Rucksäcke und Trinkflaschen für diese Goodiebags.

Melden Sie sich auch jetzt noch an und setzten Sie sich für mehr Klimaschutz und Radverkehrsförderung ein: Einfach unter stadtradeln.de/troisdorf registrieren und einem Team beitreten bzw. ein neues Team gründen. Die Anmeldung ist jederzeit bis zum Ende des Aktionszeitraums möglich, und alle seit dem 20.09.2020 gefahrenen Kilometer können nachgetragen werden, so dass jede Strecke zählt, sei sie auch noch so kurz.

Bei Rückfragen bzgl. der Kampagne in Troisdorf wenden Sie sich bitte an

Jana Lindemann

Tele: 02241 900748

Mail: LindemannJ@Troisdorf.de

Lokale Unterstützer sind

Die Stadtwerke Troisdorf                                                           

Reifenhäuser

STADTRADELN ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird von den Partnern Ortlieb, ABUS, Busch + Müller, Stevens Bikes, MYBIKE, Paul Lange & Co., WSM und Schwalbe unterstützt.

Mehr Informationen unter

stadtradeln.de

facebook.com/stadtradeln

twitter.com/stadtradeln

instagram.com/stadtradeln